Skip to main content

Unterstützung

Das Element Unterstützung ist aufgeteilt in die Pionierzüge 1, 2 und 3.

 

Die Unterstützung besitzt ein vielfältiges Angebot an Manpower für die Partnerorganisationen und bietet den Pionieren ein breites Spektrum an Spezialisten- und Weiterbildungsangeboten.

Die Pioniere sind Allrounder und verstehen sich in Trümmer- und Tiefenrettung, Instandstellungsarbeiten, Sicherungsarbeiten sowie der Unterstützung von Partnerorganisationen bei grossen Schadenereignissen in verschiedensten Bereichen. Pioniere müssen körperlich belastbar und handwerklich geschickt sein um die verschiedenen Pioniergeräte Fachgerecht einsetzen zu können. Zudem können sich Pioniere je nach Eignung in einer Spezialausbildung weiterbilden lassen oder Kaderfunktionen übernehmen.

 

AdZS der Alarmformation H+1 sind innerhalb einer Stunde Einsatzbereit.

 

Kaderfunktionen:

Gruppenführer [ Kpl, Wm (Korporal, Wachtmeister)]

Zugführer [ Lt, Oblt (Leutnant, Oberleutnant)]

Kompaniekommandant / 

Fachtechnischer Leiter / ZS Kdt Stv Ustü [ Hptm (Hauptmann)]

 

Spezialistenfunktionen für Pioniere:

Sanitäter / Verkehrshelfer / Küchengehilfe / Motorsägespezialist / KGS-Spezialist / Fahrer / Info-Spezialist