Skip to main content

Periodische Schutzraumkontrolle (PSK)

Die Angehörigen der PSK (Periodische Schutzraumkontrolle) kontrollieren jährlich die privaten und öffentlichen Schutzräume in der Stadt Grenchen. Die Ausrüstung der PSK-Teams erlaubt die Behebung von kleineren Mängeln, sowie einen kleinen Unterhalt des Schutzraumes gleich Vorort. Sie beraten ferner die Eigentümer auch in den Bereichen Unterhalt, Bestückung und Werterhaltung der jeweiligen Schutzräume.

Der Kontrollintervall eines Schutzraumes nach Abnahme beträgt 10 Jahre.

 

Funktionen:

PSK-Spezialisten können aus allen Fachgebieten rekrutiert werden.

PSK-Verantwortlicher [ Gfr, Kpl, Wm (Gefreiter, Korporal, Wachtmeister)]

 

Kaderfunktionen:

Chef PSK [ Lt (Leutnant)]